Russland und die US-Wahlen – US-Präsident Trump wollte eigentlich das Gegenteil von dem Gesagten sagen

Es gibt auch Momente, wo die eigentliche Quelle später die Aussage zurückzieht und vielleicht sogar genau das Gegenteil behauptet. Beispiel: US-Präsident Trump stellte am 17.07.18 einfach fest, sich versprochen zu haben, als er am Vortag bei dem Treffen mit dem russischen Präsidenten Putin in Helsinki eine mögliche Einmischung Russlands bei den US-Wahlen ausschloss. Tatsächlich sei das Gegenteil der Fall.