Prüfpfad | Informationen zu den Quellen finden

Versuchen Sie jetzt mehr Informationen zu ihre Quellen zu finden. Schreiben Sie dafür den Namen in das weiße Feld unterhalb dieses Textes und drücken Sie die „Enter“-Taste oder klicken auf „Suche“. Es wird sich dann eine neue Seite mit den Ergebnissen der Google-Suche öffnen. Erfahrungsgemäß gibt es bei Google viele Ergebnisse. Kopieren Sie sich diese einfach in eine Seite ihres Textverarbeitungsprogrammes (Word o.ä) und sammeln Sie dort auch alle weiteren Informationen. Wichtig ist, dass auch die Links mit kopiert werden.

Wenn Sie eine neue Suche starten wollen, kommen Sie auf diese Seite zurück oder schließen Sie die Ergebnisseite mit dem „X“ oben rechts und geben auf dieser Seite einen weiteren Namen ein. Dafür müssen Sie den alten Namen komplett überschreiben.


Haben Sie alle Informationen, die Sie mit Hilfe von Google finden konnten, ausgewertet und in ihrem Textverarbeitungsprogramm gespeichert?

Ja Nein.

Kritischer Umgang mit Nachrichten

Translate »